Steuerseminare bei TeleTax

Jedes Live-Seminar auch kostenlos als Aufzeichnung jederzeit abrufbar

Steuerseminare und Aktuelles Steuerrecht 2024

Unsere Angebote für Steuerberater, Mitarbeiter, Quereinsteiger, Azubis und Unternehmen

Die TeleTax bietet aktuell über 160 Steuerseminare an. Wir suchen täglich gemeinsam mit unseren Experten nach neuen Themen mit hoher Relevanz. Unsere Referenten kommen aus der Steuerberatung, aus Hochschulen, der Finanzverwaltung und sind absolute Praktiker auf Ihrem Gebiet. So können wir Ihnen garantieren, dass wir für jedes Fachgebiet und für jede Zielgruppe das richtige Fortbildungsseminar im Programm haben. Zu jedem Live-Online-Seminar erhalten unsere Kunden auch die Aufzeichnung kostenlos dazu. Im Aktuellen Steuerrecht haben Sie sogar die Möglichkeit, einzelne Sequenzen der Veranstaltungen nach Urteilen und Schreiben getrennt modularisiert anzusehen.

Die TeleTax bietet allen Mitarbeitern und Berufsträgern in Kanzleien mit über 200 Steuerseminaren eine große Themenvielfalt an. Damit nicht genug – unser Team sucht täglich nach neuen Themen mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit mit Ihrer Mandantschaft.

Fortbildungs-Flatrate bei TeleTax heisst: alle haben Zugriff auf über 140 Live-Online-Seminare. Aktuelles Steuerrecht für Berufsträger und Mitarbeiter + wöchentliche Urteilsbesprechungen + weitere 120 spezifische Steuerseminare.

Alles zum aktuellen Steuerrecht erhalten Sie bei Kanzlei Starter. Alle Mitarbeiter*innen & Berufsträger*innen Ihrer Kanzlei haben Zugriff auf 6x wichtige Anwender-Updates, 11 x Updates für Steuerberater und 220 Urteilsbesprechungen im Jahr.

Ganz gleich, ob es um die Auswirkungen neuer Regelungen beim Jahresabschluss geht oder Sie möchten die Grundlagen in der Buchhaltung, Bilanzierung oder Kassenführung auffrischen: Mit uns sind Sie bestens vorbereitet – mit Sicherheit!

Unsere nächsten Live-Seminare im Überblick

Datum Uhrzeit Titel Referent(en) Mehr Infos
27.02.2024 09:30 bis 11:30 Einkommensteuer-Update für Steuerberater 2024 Holger Wendland Zum Seminar
28.02.2024 10:00 bis 12:00 Freie Mitarbeiter, Subunternehmer, Honorarkräfte & Co Andreas Hartmann Zum Seminar
28.02.2024 14:00 bis 15:31 Reihengeschäfte u. Dreiecksgeschäfte in der Praxis Anna Heidbüchel Zum Seminar
12.03.2024 09:30 bis 11:00 Sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung Andreas Hartmann Zum Seminar
13.03.2024 10:00 bis 11:30 Hinweis- und Warnpflichten nach § 102 StaRUG Michael Neugebauer Zum Seminar
13.03.2024 14:00 bis 15:30 USt-Brenner: VAT in the Digital Age Anna Heidbüchel Zum Seminar
14.03.2024 11:00 bis 12:30 Gute Mitarbeiter- und Kanzleientwicklung trotz Zeitdruck Zach Davis Zum Seminar
14.03.2024 13:30 bis 16:30 Buchführung kompakt – das Rund-Um-Sorglos-Paket Antje Faaß Zum Seminar
14.03.2024 14:00 bis 15:15 Strafrechtliche Risiken für STB und WP Dr. Sebastian Peters Zum Seminar
19.03.2024 10:00 bis 12:00 Einbringung eines Einzelunternehmens in die GmbH Prof. Dr. Burkhard Binnewies Zum Seminar
19.03.2024 14:00 bis 15:30 Aktuelles zur Umsatzsteuer in Vereinen & Verbänden Dr. Jörg Alvermann Zum Seminar
20.03.2024 10:00 bis 12:00 Steuerabzug nach § 50a EStG Malte Geils, Kristin Geils Zum Seminar
20.03.2024 14:00 bis 15:00 Vorteile & Gefahren d. Optionsmodells – § 1a KStG Susanne Intrau, Lara Landau Zum Seminar
21.03.2024 10:00 bis 12:00 Praxistipps Geldwäscheprävention für die Beratung Dr. Peter Talaska Zum Seminar
21.03.2024 14:00 bis 17:15 Branchenbezogene Beratung von Pflegeeinrichtungen Holger Wendland Zum Seminar

Unsere beliebtesten Steuerseminare als On-Demand erhätlich

TitelVorschauReferent(en)Mehr Infos
Aktuelles Steuerrecht: Quartals-Update (Sept. 2023)Carolin Tepasse & Malte GeilsZum Seminar
Künstliche Intelligenz in der SteuerberatungJens HenkeZum Seminar
Selbstständige in der SozialversicherungAndreas HartmannZum Seminar
Aktuelles Steuerrecht: Das große Umsatzsteuer-UpdateDr. Michael RustZum Seminar
Aktuelles zur Umsatzsteuer in Vereinen und VerbändenDr. Jörg AlvermannZum Seminar
Update: § 21 EStG – Vermietung und VerpachtungAnica Hahne & Stefan AßmannZum Seminar
Die gemeinnützige GmbH (gGmbH)Dr. Jörg AlvermannZum Seminar


Steuerseminare für Steuerberater und Kanzleimitarbeiter

Die Teilnahme von Steuerberatern an Steuerseminaren ist von großer Bedeutung:

Aktualisierung des Fachwissens: Das Steuerrecht ist einem ständigen Wandel unterworfen. Neue Gesetze, Vorschriften und Bestimmungen werden regelmäßig eingeführt oder geändert. Steuerberater müssen auf dem neuesten Stand sein, um ihre Mandanten korrekt und effizient beraten zu können. Steuerseminare bieten eine Plattform, um über aktuelle Entwicklungen informiert zu werden und das Fachwissen aufzufrischen.

Steigerung der Kompetenz: Steuerseminare vertiefen das Verständnis für komplexe steuerliche Themen. Sie bieten Gelegenheit, spezifische Bereiche des Steuerrechts detailliert zu erörtern und die Fähigkeiten zur Lösung komplexer steuerlicher Fragestellungen zu verbessern. Dadurch können Steuerberater ihre Beratungsqualität steigern und fundierte Entscheidungen treffen.

Steigerung der Professionalität: Die Teilnahme an Steuerseminaren zeigt Engagement für berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung. Dies trägt zur Professionalisierung des Berufsstands bei und stärkt das Vertrauen der Mandanten. Aktualisiertes Wissen und verbesserte Fähigkeiten können zu besseren Dienstleistungen führen, was wiederum das Ansehen des Steuerberaters steigert.

Bewältigung komplexer Mandate: In der heutigen Geschäftswelt sind viele steuerliche Situationen äußerst komplex. Durch die Teilnahme an Steuerseminaren können Steuerberater ihre Fähigkeiten schärfen, um Kunden mit komplexen steuerlichen Anforderungen besser unterstützen zu können. Dies kann zur Kundenzufriedenheit beitragen und langfristige Beziehungen stärken.

Risikominimierung: Unwissenheit über aktuelle Gesetzesänderungen oder komplexe steuerliche Regeln kann zu Fehlern führen, die nicht nur finanzielle Konsequenzen haben können, sondern auch rechtliche und ethische Probleme nach sich ziehen können. Steuerseminare helfen dabei, Risiken zu minimieren, indem sie Steuerberater auf dem neuesten Stand halten.

Entwicklung von Soft Skills: Steuerseminare bieten nicht nur technisches Fachwissen, sondern können auch dazu beitragen, die Kommunikationsfähigkeiten, Beratungskompetenzen und zwischenmenschlichen Fertigkeiten von Steuerberatern zu verbessern. Diese Fähigkeiten sind entscheidend, um erfolgreich mit Mandanten zu interagieren.

Austausch von Best Practices: Steuerseminare bieten Steuerberatern die Möglichkeit, sich mit Kollegen auszutauschen. Dies fördert den Informationsfluss über bewährte Praktiken, innovative Lösungsansätze und effektive Steuerstrategien. Der Dialog mit anderen Fachleuten eröffnet neue Perspektiven und Ideen.

Geballte Kompetenz – unser Referenten-Team

Marco Krappatsch

StB, Dozent

Holger Wendland

StB, Dipl.-Finw. (FH)

Lara Landau

StB, Dipl.-Finw. (FH), Master of Laws

Adrian Iwan

Finanzwirt

Caroline Tepasse

StB, Dozentin

Malte Geils

StB, Fachberater (IStR)

Maximilian Hermenns

StB, WP, Dipl.-Finw. (FH)

Achim Neumann

StB, Dipl.-Finw. (FH)

Oliver Geldner

Finanzwirt

Dr. Michael Rust

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

FAQ

Nein. Kanzlei Klassik ist jeweils zum Monatsende ganz einfach kündbar.

Ja, egal ob 2, 20 oder sogar mehr Kolleginnen und Kollegen an Ihrem Standort arbeiten, alle haben vollen Zugrif auf das Angebot.

Ja, jedes Live-Online-Seminar wird aufgezeichnet und steht Ihnen im Anschluss als On-Demand abrufbar zur freien Verfügung.

Jede Woche bei Aktuelles Steuerrecht Woche. Immer am Donnerstag erhalten Sie die 4 wichtigsten Urteilen, die im Falle von BFH-Urteilen erst eine Woche alt sein können. Fachlich kurz und knapp aufbereitet, praxisgerecht interpretiert und visuell unterstützt. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf das gesamte Archiv mit über 800 Urteilen.

Für jedes Online-Seminar stellen wir Ihnen auch die Begleitunterlagen zur Verfügung. Diese stehen Ihnen in der Regel spätestens ein Tag vor Beginn der Veranstaltung in Ihrem Kundenaccount bereit.

Ja, es gibt eine Kennenlernphase. Im Bestellmonat ist das Fortbildungspaket für Sie kostenlos. Ab dem 1. Tag des Folgemonats entstehen für Sie erstmalig Kosten. Das Kanzlei Paket ist jeweils zum Monatsende ganz einfach kündbar.

Unsere Seminar-Aufzeichnungen stehen Ihnen solange zur Verfügung, bis die Inhalte an Aktualität verlieren, aber mindestens 1 Jahr.

Dann melden Sie sich gern bei uns, um Ihr Wunschthema zu platzieren. Wir prüfen umgehend, ob Ihr Thema auch für eine Relevanz hat. In diesem Fall werden wir ein entsprechendes Seminar anbieten.