Warum TeleTax

Steuerfortbildung für alle Mitarbeiter & Berufsträger in der gesamten Kanzlei

Die Flut an Gesetzesänderungen bleibt ungebrochen hoch. Wie können Sie alle Mitarbeiterin­nen und Mitarbeiter immer und überall auf dem Laufenden halten? Noch kostet Sie das viel Zeit, die richtigen Steuerseminare zu finden und Sie verlieren leicht den Kostenüberblick!

Damit ist jetzt Schluss! Die TeleTax bietet Ihnen die neue Fortbildungs-Flatrate für Ihre gesamte Kanzlei: Das bedeutet: Ein Paket, volle Kostenkontrolle, alle haben Zugriff. So erhält jeder seinen persönlichen Zugang zur TeleTax-Fortbildungsplattform!

Mit der neuen Fortbildungs-Flatrate von TeleTax haben alle Kanzleimitarbeiter*innen Zugriff auf über 160 Live-Online-Seminare. Dazu gehören neben den Seminaren zum aktuellen Steuerrecht für Berufsträger und Mitarbeiter auch die wöchentlichen Urteilsbesprechungen und zusätzlich weitere 140 spezifische Steuerseminare. Falls Sie zu den Live-Terminen keine Zeit haben, sehen Sie sich einfach die Aufzeichnungen an.

Die neue Fortbildungs-Flatrate von TeleTax: Zugang für alle in der Kanzlei

  • Wöchentliche Urteilsbesprechungen (On-Demand)
  • 17 x Update zum Aktuelles Steuerecht für Berufsträger & Mitarbeiter (Live & On-Demand)
  • Über 140 weitere aktuelle Einzelseminare (Live & On-Demand)
  • 20 Seminare zum Kanzleimanagement
  • Alle Aufzeichnungen, Begleitunterlagen & Teilnahmebescheinigungen verfügbar
  • Alle Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter am Standort haben Zugriff
  • Flexibel zum Monatsende kündbar

Über 160 Steuerseminare: die große Themenvielfalt für Ihr spezielles Fachgebiet

Große Vielfalt an Steuerseminaren bei TeleTax

Die TeleTax bietet allen Mitarbeitern und Berufsträgern in Kanzleien eine große Vielfalt an verschiedenen Steuerseminaren an. Mittlerweile haben wir über 160 Steuerseminare im Angebot und damit nicht genug. Unser Team sucht täglich nach neuen Themen mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit mit Ihrer Mandantschaft.

So können wir Ihnen garantieren, dass wir für jedes Fachgebiet das richtige Fortbildungsseminar im Programm haben. Und falls Sie ein bestimmtes Thema bei TeleTax nicht finden, sagen Sie uns einfach Bescheid, und bei entsprechender Relevanz, nehmen wir Ihr persönliches Seminarthema kostenlos im Zuge von Kanzlei Klassik oder Kanzlei Premium ins Programm mit auf!

Steuerseminare Live und On-Demand ganz flexibel nach Ihren Wünschen

Es gibt immer wieder Teilnehmer, die aus zeitlichen Gründen nicht in der Lage sind, an einem Online-Seminar live teilzunehmen. Darum bietet die TeleTax zu jedem gebuchten Live-Termin auch einen kostenlosen Zugriff auf die Aufzeichnung. So sind Sie jederzeit flexibel und entscheiden selbst, wann und wo Sie sich On-Demand fortbilden möchten. Jedes On-Demand ist auch einzeln sofort abrufbar.

Sie haben sich zu einem Live-Online-Seminar angemeldet und Ihnen ist kurzfristig etwas dazwischen gekommen? Kein Problem – denn innerhalb von 24h nach dem Live-Termin steht Ihnen die Aufzeichnung in Ihrem Kundekonto zur freien Verfügung! Und nicht nur das: solange Sie Kunde bei der TeleTax sind, haben Sie immer Zugriff Aufzeichnungen Ihrer gebuchten Steuerseminare.

Über 80 Top-Referenten aus Beratung & Praxis stehen Ihnen zur Seite

Unsere Referentinnen & Referenten aus Beratung und Praxis stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Unsere Referentinnen & Referenten kommen aus der ersten Reihe: Experten aus der Steuerberatung, Hochschulen, Finanzverwaltung und absolute Praktiker auf Ihrem Gebiet! Jede Veranstaltung steht und fällt mit der Auswahl sehr guter Referenten. Sie bilden das Fundament. Wir versuchen unsere Seminare stets mit einer ausgewogenen Mischung zu planen. Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass unsere Seminarteilnehmer in jedem Steuerseminar die Begeisterung und Leidenschaft unserer Experten für das Thema spüren. Eine Kombination, die sicherstellt, dass Sie bei uns keine Quantität, sondern echte Qualität erhalten und das bei weit über 160 Steuerseminare im Jahr!

Unsere Kunden stehen bei uns an erster Stelle

Neben über 20 Jahren Produkt-Expertise im Fortbildungsmarkt, Zuverlässigkeit und Professionalität ist uns die vertrauensvolle Kommunikation und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden besonders wichtig. Profitieren Sie von unserem kostenfreien Support – mit persönlichen Ansprechpartnern.

Auch wenn das Fortbildungsportal von TeleTax nahezu selbsterklärend ist und einen direkten Start ohne Einarbeitung ermöglicht, ergibt sich – gerade beim Einstieg – sicherlich noch die eine oder andere Frage.

Wir bieten allen Nutzern einen kostenlosen Telefon-Support an. Unser qualifiziertes Team steht Ihnen direkt zur Verfügung und löst Ihr Anliegen freundlich, geduldig und hilfsbereit! Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 030 213 0075-75

Kanzlei Klassik

Ein Fixpreis,
alle erhalten Zugriff,
zum Monatsende kündbar

Unsere nächsten Live-Online-Seminare

21 Jun ’24
Generative KI für Steuerexperten – Die Revolution in der Steuerberatung – Praktische Umsetzung – inkl. Chat Bots selbst bauen
25 Jun ’24
Betriebsprüfung – Risiko für Steuerstrafverfahren – Risikominimierung durch Implementierung von Prozessen und Strategien – Vorsorge statt Nachsorge!
26 Jun ’24
Strafrechtliche Risiken in „Gewerbesteueroasen“-Fällen – Unterstellte Verschleierung des Ortes der Geschäftsleitung – Ermittlungen der Steuerfahndung
27 Jun ’24
Einkommen/Ertragsteuer Ärzte – Ertragsteuerliches Basiswissen zur Ärzteberatung
27 Jun ’24
Einführung in das Umsatzsteuerrecht – Grundlagen und Einführung in das nationale System der Allphasen-Netto-Umsatzsteuer mit Vorsteuerabzug.
16 Jul ’24
Umsatzsteuer-Update II 2024 – Im Rahmen von Aktuelles Steuerrecht Monat
14 Aug ’24
Mitteilungspflicht grenzüberschreitender Steuern – Die verfahrensrechtlichen Anforderungen der §§ 138d ff. AO
20 Aug ’24
Erbschaftsteuer-Update 2024 – Im Rahmen von Aktuelles Steuerrecht Monat/Praxis
21 Aug ’24
Versorgung des Gesellschafter-Geschäftsführers. Quo Vadis? – Unterstützungskasse = gut. Pensionszusage = schlecht.So einfach ist es nicht. Es kommt auf den Fall an.
22 Aug ’24
Sonderregelungen im Umsatzsteuerrecht – Abweichende Besteuerungsmechanismen, Vereinfachungsregelungen und Haftungsnormen im System der Umsatzsteuer
27 Aug ’24
Praxisfälle Umgang mit Pensionszusagen – Case Studies: Beispiel aus der Praxis für die Praxis
28 Aug ’24
Nationale und internationale Steuergestaltungen – Das Mittelstandsmodell und das Gewerbesteuermodell im Überblick
29 Aug ’24
Immobilien / Die neuen Vorschriften zur Gebäude-AfA – Die neuen AfA-Vorschriften für Gebäude nach dem Wachstumschancengesetz
10 Sep ’24
Freie Mitarbeiter, Subunternehmer, Honorarkräfte & Co – Sozialversicherungsrechtliche Probleme von Scheinselbständigkeit
10 Sep ’24
E-Commerce Spezial: Fulfillment im Onlinehandel – Typische Geschäftsvorfälle von Onlinehändlern verstehen und sicher umsatzsteuerlich beurteilen
11 Sep ’24
Steuerliche Fallstricke bei GmbH Gesellschaftern – Die steuerlichen Besonderheiten und Optimierungsmöglichkeiten
11 Sep ’24
Datenschutz Social Media – Dos und Don’ts in der gewerblichen Social Media Nutzung
12 Sep ’24
Arbeitszimmer: Neuregelungen – Ertragsteuerliche Beurteilung der betrieblichen und beruflichen Betätigung in der häuslichen Wohnung
12 Sep ’24
Erbschaft- und Schenkungsteuer – für die tägliche Beratungspraxis
12 Sep ’24
Cybercrime und IT-Sicherheit – Digitale Welten erfordern digitalen Kompetenzen – Awareness – Sensibilisierung aller Kanzlei-Mitarbeiter
13 Sep ’24
Kunst der Agilen Teamarbeit – Wie sie in der digitalen Welt gelingt.Von analog zu agil: Einfache Schritte zur Modernisierung Ihrer Steuerkanzlei.
16 Sep ’24
Kündigungen verhindern – Keine Fluktuation ohne Mehrkosten trotz Arbeitslast
17 Sep ’24
Sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung – Unterstützen Sie Ihre Mandanten erfolgreich bei der Betriebsprüfung.
17 Sep ’24
Aktuelles zur Umsatzsteuer in Vereinen & Verbänden – Neue Rechtsprechung und Schwerpunkte in der Beratung
18 Sep ’24
Internationales Steuerrecht Update – Die neusten Entwicklungen zum internationalen Steuerecht im Jahr 2023 und 2024
18 Sep ’24
USt-Brenner: VAT in the Digital Age – Die Maßnahmen der EU-Kommission im Zuge von „VAT in the Digital Age“ (ViDA) kompakt und verständlich erläutert.
19 Sep ’24
Modernisierung der Betriebsprüfung – DAC 7 Umsetzungsgesetz
19 Sep ’24
Beratungsfragen aktuell zu Stiftungen – Aktuelle Praxisprobleme und aktuelle Änderungen im Gemeinnützigkeitsrecht
19 Sep ’24
Branchenbezogene Beratung von Pflegeeinrichtungen – Ambulante / teilstationäre / stationäre Einrichtungen aus der Sicht des EStG / GewStG / UStG
20 Sep ’24
Umsatzsteuer Klausurtechnik Steuerfachwirt 2024 – Im Rahmen des 6-teiligen Klausurtechnik-Lehrgangs zum Steuerfachwirt 2024
24 Sep ’24
Aktuelles Steuerrecht Quartals – Update III 2024 – Im Rahmen von Aktuelles Steuerrecht Monat
24 Sep ’24
Fuhrparks – Kraftfahrzeuge im Steuerrecht – Grundlagen zur Versteuerung von Kraftfahrzeugen
25 Sep ’24
Update zum Nachweisgesetz – Schriftformerfordernis durch die Hintertür oder nur nervige Bürokratie?
25 Sep ’24
Entsorgung von Pensionszusagen an einen GGF – Strategische und ökonomische Handlungsoptionen im Umgang mit bestehenden Pensionsverpflichtungen
26 Sep ’24
(Zahn-)ärztliche Einnahmen-Überschuss-Rechnung – Einfach im Allgemeinen – Speziell bei Ärzten – alle Besonderheiten der ärztlichen Überschussrechnung
26 Sep ’24
Aktuelle Beratungsfragen zu Spenden und Sponsoring – Steuerprobleme rund um Spenden und Sponsoring beim Verein
26 Sep ’24
Gute Mitarbeiter- und Kanzleientwicklung trotz Zeitdruck – Es geht auch trotz hoher Auslastung
27 Sep ’24
Abgabenordnung Klausurtechnik Steuerfachwirt 2024 – Im Rahmen des 6-teiligen Klausurtechnik-Lehrgangs zum Steuerfachwirt 2024
04 Okt ’24
Einkommensteuer Klausurtechnik Steuerfachwirt 2024 – Im Rahmen des 6-teiligen Klausurtechnik-Lehrgangs zum Steuerfachwirt 2024
10 Okt ’24
Leistungsbeziehung verbundener Unternehmen – Steuerliche Fallstricke und Gestaltungsüberlegungen
10 Okt ’24
Kapitalkontenführung bei Personengesellschaften – Abgrenzung der Kapitalkonten einer Personengesellschaft und deren steuerliche Bedeutung.
11 Okt ’24
Rechnungswesen Klausurtechnik Steuerfachwirt 2024 – Im Rahmen des 6-teiligen Klausurtechnik-Lehrgangs zum Steuerfachwirt 2024
16 Okt ’24
Umsetzung von Statusbescheiden der DRV-Bund nach § 7a SGB IV – Sparen Sie Zeit und Ressourcen, beraten Sie Ihre Mandanten optimal, wenn es gilt, Bescheide umzusetzen.
16 Okt ’24
Reihengeschäfte u. Dreiecksgeschäfte in der Praxis – Reihengeschäfte im internationalen Kontext aus umsatzsteuerlicher Sicht – Der Weg zur rechtssicheren Umsetzung
17 Okt ’24
Vorteile & Gefahren d. Optionsmodells – § 1a KStG – Wann lohnt sich die Ausübung der Option? Was sollte ich bei der Ausübung beachten/vermeiden (sog. Optionshindernisse)?
17 Okt ’24
Buchführung kompakt – das Rund-Um-Sorglos-Paket – Buchführung auf den Punkt gebracht. Kurz und Knapp einen Überblick über die Grundzüge der Buchführung gewinnen.
17 Okt ’24
Steuerberater als Krisenberater – Wie wahre ich meine Interessen und die meines Mandanten in der wirtschaftlichen Krise und im Umfeld einer Sanierung?
18 Okt ’24
Erbschaftsteuer Klausurtechnik Steuerfachwirt 2024 – Im Rahmen des 6-teiligen Klausurtechnik-Lehrgangs zum Steuerfachwirt 2024
22 Okt ’24
Unternehmen-Steuern-Update 2024 – Im Rahmen von Aktuelles Steuerrecht Monat
22 Okt ’24
Ausschüttungen aus Kapitalgesellschaften – Steuerklauseln und unbekannte Steuerrisiken
23 Okt ’24
Konflikte und andere schwierige Gespräche – richtig führen
24 Okt ’24
Richtig kündigen – Anleitungen und Fallstricke – Richtige Schritte zur Vertragsbeendigung
25 Okt ’24
Körperschaftsteuer Klausurtechnik Steuerfachwirt – Im Rahmen des 6-teiligen Klausurtechnik-Lehrgangs zum Steuerfachwirt 2024
29 Okt ’24
Strafrechtliche Risiken in Verrechnungspreis-Fällen – Anstieg von Ermittlungen der Steuerfahndung auch in Verrechnungspreis-Fällen
29 Okt ’24
Pflegekosten richtig geltend gemacht – Pflegekosten in eigener Person bzw. Pflegekosten für gepflegte Angehörige richtig geltend gemacht
30 Okt ’24
Aktuelles Steuerstrafrecht – Aktuelles aus Rechtsprechung und Gesetzgebung
07 Nov ’24
TCMS – Erfassung sanktionsrechtlicher Risken – Richtige Kontrollprozesse zur Vermeidung von Aufsichtspflichtverletzungen und Unternehmenssanktionen
12 Nov ’24
Jahresabschluss 2024, Ausblick 2025: Erstellung – Im Rahmen von Aktuelles Steuerrecht Praxis
12 Nov ’24
Selbstständige in der Sozialversicherung – Beraten Sie Ihre selbständig tätigen Mandanten zur gesetzlichen Sozialversicherung – was StB exakt wissen müssen
12 Nov ’24
Besteuerung von Sportvereinen – Typische Praxisfragen und aktuelle Rechtsprechung
13 Nov ’24
Einbringung eines Einzelunternehmens in die GmbH – Zivilrechtliche Möglichkeiten und steuerrechtliche Auswirkungen
13 Nov ’24
Strafrechtliche Risiken für STB und WP – Eigene Risiken von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern im Spannungsfeld zwischen Mitwirkungspflicht und Schweigerecht des Mandanten im Steuerstrafverfahren
14 Nov ’24
Verwaltungsvermögenstest (§13b ErbStG) i.d. Praxis – Fallstricke und Optimierungsmöglichkeiten bei Schenkungen und Erwerben von Todes wegen
14 Nov ’24
Umsatzsteuer bei Übernachtungs- und Restaurationsdienstleistungen – Von Imbissstand bis Food-Court im Einkaufscenter. Kurzfristige Vermietung oder längerfristiger Aufenthalt über Übernachtungsplattformen? Zum hieressen oder mitnehmen? Kaffee oder Cappuccino? Umsatzsteuer im Hotel- und Gaststättengewerbe ist alles, außer gewöhnlich!
14 Nov ’24
Umsatzsteuerregelungen im Hotel- und Gaststättengewerbe – Das Hotel- und Gaststättengewerbe findet langsam zur (neuen) Normalität zurück. Umsatzsteuerlich ergeben sich „dank Corona“ neue Fragestellungen.
15 Nov ’24
Prüfung der UST-Freiheit ärztlicher Leistungen – Nachweis der Umsatzsteuerfreiheit bei ärztlichen Leistungen prüfen
19 Nov ’24
Jahresabschluss 2024, Ausblick 2025: Beratung – Im Rahmen von Aktuelles Steuerrecht Monat
19 Nov ’24
Betriebsaufspaltung – ein Überblick – Die Betriebsaufspaltung beruht auf jahrelang gefestigter Rechtsprechung des BFH und kann weitreichende Folgen für Unternehmer und Unternehmen haben.
19 Nov ’24
Elektromobilität aus steuerrechtlicher Sicht – Begünstigte Besteuerung der Elektro- und Hybridelektroautos. Steuerfreie Stromzuschüsse, Überlassung von Ladevorrichtungen sowie E-Bike-Überlassungen.
21 Nov ’24
Sozialversicherungsrechtliche Beitragsrisiken in Dreieckskonstellationen – Verborgene Nachzahlungsgefahren im Baugewerbe, bei der Leiharbeit und bei der Überlassung von Selbstständigen
21 Nov ’24
Gemeinnützige GmbH (gGmbH) – Aktuelle Beratungsüberlegungen durch die Gemeinnützigkeitsreform
26 Nov ’24
Sozialversicherungsrechtliche Beurteilung mitarbeitender Gesellschafter, Geschäftsführer und Angehöriger – Regelungen und Rechtsfolgen von korrekten und falschen Statusfeststellungsverfahren
27 Nov ’24
Dauerbrenner in der Betriebsprüfung – Die Hot Topics bei Betriebsprüfungen von KMU
28 Nov ’24
Steuerabzug nach § 50a EStG – Steuerabzugsverpflichtungen für deutsche Unternehmen bei Zahlungen ins Ausland
28 Nov ’24
Bilanzierung kompakt – das Rund-Um-Sorglos-Paket – Bilanzierung auf den Punkt gebracht. Kurz und knapp einen Überblick über die Grundzüge der Bilanzierung gewinnen.
28 Nov ’24
Akteneinsicht, Auskunftsrechte – Besteuerungsverf. – Anwendbarkeit und Reichweite datenschutzrechtlicher Auskunftsrechte im Besteuerungsverfahren
10 Dez ’24
Aktuelles Steuerrecht Quartals – Update IV 2024 – Im Rahmen von Aktuelles Steuerrecht Monat
10 Dez ’24
Lohnsteuer- / Sozialversicherung – Update 2024 – Im Rahmen von Aktuelles Steuerrecht Praxis
11 Dez ’24
Umsatzsteuerliche Aspekte – Debitorenbuchhaltung – Umsatzsteuerliche Würdigung von Ausgangsumsätzen, Besonderheiten bei der Rechnungsstellung sowie Aufzeichnungspflichten im Zusammenhang mit Ausgangsumsätzen
12 Dez ’24
Umsatzsteuerliche Aspekte – Kreditorenbuchhaltung – Grundlagen des Vorsteuerabzugs sowie praxisrelevante Fallstricke beim Vorsteuerabzug
12 Dez ’24
Reform der Besteuerung von Photovoltaikanlagen – Umfangreiche Änderungen im Bereich der Umsatz –und Einkommensteuer
30 Jan ’25
§ 15a EStG – Praktikerfragen – Kapitalkonto, Verlustabzug und Sonderfragen zum § 15a EStG!
13 Feb ’25
Umstrukturierung von Personenunternehmen – Überblick über die vier wichtigsten Vorschriften zum Erlangen der Buchwertfortführung
20 Feb ’25
Begünstigte Betriebsaufgabe und -veräußerung – Wie Sie eine Betriebsaufgabe und -veräußerung rechtssicher gestalten

Geballte Kompetenz – unser Referenten-Team

Marco Krappatsch

StB u0026 Dozent

Holger Wendland

StB u0026 Dipl.-Finw. (FH)

Lara Landau

StB u0026 Dipl.-Finw. (FH), Master of Laws

Adrian Iwan

Finanzwirt

Caroline Tepasse

StB u0026 Dozentin

Malte Geils

StB u0026 Fachberater (IStR)

Maximilian Hermenns

StB u0026 WP, Dipl.-Finw. (FH)

Achim Neumann

StB u0026 Dipl.-Finw. (FH)

Oliver Geldner

Finanzwirt

Dr. Michael Rust

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

FAQ

Nein. Kanzlei Premium ist jeweils zum Monatsende ganz einfach kündbar.

Ja, egal ob 2, 20 oder sogar mehr Kolleginnen und Kollegen an Ihrem Standort arbeiten, alle haben vollen Zugrif auf das Angebot.

Ja, jedes Live-Online-Seminar wird aufgezeichnet und steht Ihnen im Anschluss als On-Demand abrufbar zur freien Verfügung.

Jede Woche bei Aktuelles Steuerrecht Woche. Immer am Donnerstag erhalten Sie die 4 wichtigsten Urteilen, die im Falle von BFH-Urteilen erst eine Woche alt sein können. Fachlich kurz und knapp aufbereitet, praxisgerecht interpretiert und visuell unterstützt. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf das gesamte Archiv mit über 800 Urteilen.

Für jedes Online-Seminar stellen wir Ihnen auch die Begleitunterlagen zur Verfügung. Diese stehen Ihnen in der Regel spätestens ein Tag vor Beginn der Veranstaltung in Ihrem Kundenaccount bereit.

Ja, es gibt eine Kennenlernphase. Im Bestellmonat ist das Fortbildungspaket für Sie kostenlos. Ab dem 1. Tag des Folgemonats entstehen für Sie erstmalig Kosten. Das Kanzlei Paket ist jeweils zum Monatsende ganz einfach kündbar.

Unsere Seminar-Aufzeichnungen stehen Ihnen solange zur Verfügung, bis die Inhalte an Aktualität verlieren, aber mindestens 1 Jahr.

Dann melden Sie sich gern bei uns, um Ihr Wunschthema zu platzieren. Wir prüfen umgehend, ob Ihr Thema auch für eine Relevanz hat. In diesem Fall werden wir ein entsprechendes Seminar anbieten.