Strafrechtliche Risiken in „Gewerbesteueroasen“-Fällen

Unterstellte Verschleierung des Ortes der Geschäftsleitung – Ermittlungen der Steuerfahndung

Fachgebiete

Alle unsere Live-Termine erfolgen automatisch mit einer Aufzeichnung, die Ihnen spätestens 48 Stunden danach zum Abruf bereit steht.

84,00

zzgl. der zum Leistungszeitpunkt geltenden USt.

Optionen

Der/Die ausgewählte Teilnehmer*in hat dieses Produkt bereits gebucht.

Das Seminar richtet sich an:

Mitarbeiter*in Buchhaltung, Mitarbeiter*in Jahresabschlusserstellung, Steuerberater*in, Steuerexperte*in in Unternehmen, Unternehmer*in

Kursziele

• Ort der Geschäftsleitung gemäß § 10 AO – Kriterien der Rechtsprechung
• Einordnung von § 10 AO in die Regelung des § 12 AO
• Verfahrensrechtliche Besonderheiten der §§ 185 ff. AO
• Beweisvorsorge, konkrete Prozesse im Rahmen eines Tax CMS
• Sachverhaltsanalyse in der Praxis, Subsumtion unter § 10 AO
• Steuerstrafrechtliche Risiken für natürliche Personen gemäß § 370 AO
• Risiken in Bezug auf Unternehmensgeldbußen gemäß § 30 OWiG
• Berichtigung nach § 153 AO in Abgrenzung zur Selbstanzeige gemäß § 371, 378 Abs. 3 AO
• Umgang mit Zweifelsfällen unter Berücksichtigung steuerstrafrechtlicher Risiken
• Ermittlungsstrategien der Steuerfahndung im Zusammenhang mit Gewerbesteueroasen-Fällen
• Verteidigungsstrategien im Zusammenhang mit Gewerbesteueroasen-Fällen

Kursdetail

Die Vortragenden stellen zunächst die aktuelle Rechtsprechung zum Ort der Geschäftsleitung gemäß § 10 AO und die wichtigsten Kriterien dar, die für dessen Bestimmung relevant sind. Ferner werden die Dokumentation und die Beweisvorsorge zur Vermeidung strafrechtlicher Ermittlungen thematisiert, z. B. im Rahmen eines Tax Compliance-Management Systems. Zudem werden mögliche Ermittlungsansätze und Vorgehensweisen der Betriebsprüfung bzw. Steuerfahndung aufgezeigt sowie erläutert, welche Reaktionsmöglichkeiten bei bereits eingeleiteten Verfahren bestehen.

Über die Referenten

Ich bin Partner der Kanzlei Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und befasse mich u. a. mit allen Fragen des Steuerstraf- und Sanktionsrechts, des Steuerstreits, des steuerlichen Verfahrensrechts sowie mit Aspekten wirksamer Tax-Compliance-Management-Systeme. Wir kooperieren laufend mit anderen Steuerberatern bzw. Rechtsanwälten und sind aufgrund der engen Beziehung zur weltweit größten Beratungsgesellschaft Deloitte in der Lage, einen umfassenden Service für Mandanten zu bieten.

Zum Profil

Ich bin bei der Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft in den Bereichen Steuerstrafrecht, Steuerordnungswidrigkeitenrecht, Unternehmenssanktionsrecht und Steuerverfahrensrecht, insbesondere im Unternehmensbereich, tätig. Bei der Implementierung oder Aktualisierung von Tax Compliance Management Systemen beraten wir Mandanten präventiv aus steuerstrafrechtlicher und steuerordnungswidrigkeitenrechtlicher Sicht.

Zum Profil

Verwandte Fachgebiete

Alle Fachgebiete