§ 21 EStG – Vermietung und Verpachtung

Der Umgang mit Einkünften und rechtlichen Schwierigkeiten nach §21 EStG

Fachgebiete
95,00
zzgl. der zum Leistungszeitpunkt geltenden MwSt.

Termine

Kursziele

  1. Anschaffung und Beginn der Vermietung
  • Zeitpunkt des Erwerbs
  • Nachweis der Vermietungsabsicht
  • Bestimmung der Anschaffungs- und Herstellungskosten
  • Anschaffungsnaher Aufwand
  • Un- und teilentgeltlicher Erwerb
  • Sonderabschreibungen nach § 7b EStG
  1. Teilweise Eigennutzung
  • Aufteilung der Anschaffungskosten / laufenden Aufwendungen
  • Besonderheiten bei Darlehensaufnahme
  • Übergang von Eigennutzung zur Vermietung
  1. Laufende Vermietung
  • Verbilligte Überlassung
  • Mieterwechsel
  • Große Aufwendungen nach § 82b EStDV
  1. Nachweis gegenüber dem Finanzamt

Kursdetail

Im Seminar lernen Sie, welche Punkte bereits bei der Immobilien-Anschaffung und dem Beginn der Vermietung zu beachten sind und wie diese sich auf die gesamte Dauer der Vermietung auswirken. Zudem erhalten Sie Tipps und Hinweise zur einkommensteuerlichen Behandlung von Besonderheiten bei der laufenden Vermietung und zum Nachweis einzelner Sachverhalte gegenüber dem Finanzamt.

Über den Referenten

Als Finanzbeamter und geprüfter Steuerberater kenne ich beide Seiten. In der Praxis bin ich für ein breites Aufgabengebiet zuständig. In meinen Seminaren biete ich Ihnen neben den reinen rechtlichen und organisatorischen Themen auch einen kleinen Blick auf die Sichtweise des Finanzamts. Ich hoffe so gegenseitiges Verständnis für die jeweilige Arbeitsweise aufzubauen und Ihnen Tipps an die Hand zu geben, mit denen für beide Seiten die Arbeit einfacher wird.

Zum Profil

Verwandte Fachgebiete

Alle Fachgebiete