Intensivkurs vereinfachtes Ertragswertverfahren

Modul 2: Analysieren und nutzen Sie die Spielräume für Ihre Mandanten

Fachgebiete
95,00
zzgl. der zum Leistungszeitpunkt geltenden MwSt.

Termine

Der/Die ausgewählte Teilnehmer*in hat dieses Produkt bereits gebucht.

Kursziele

  • Wann liegt ein offensichtlich unzutreffendes Ergebnis gem. § 199 BewG vor?
  • Typische Hinzurechnungen und Kürzungen
  • Abgrenzung des nicht betriebsnotwendigen Vermögens
  • Sonderaspekte: Beteiligungen und junge Wirtschaftsgüter

Kursdetail

Das vereinfachte Ertragswertverfahren wird in der allgemeinen Wahrnehmung oft als ein starres Verfahren mit einer streng vorgegebenen Methodik verstanden. Dabei geht der gesetzgeberische Grundgedanke weit darüber hinaus.

Die Teilnehmer des Seminars lernen die Möglichkeiten und Herausforderungen des steuerlichen Bewertungsverfahrens kennen. Anhand von zahlreichen Beispielen zeigt der Dozent die notwendigen Hinzurechnungen und Kürzungen zur Bestimmung des nachhaltigen Ergebnisses und thematisiert die Frage, inwiefern die gesetzlich aufgezählten Hinzurechnungen und Kürzungen als abschließend anzusehen sind.

Daneben lernen die Seminarteilnehmer mögliche Hinweise kennen, aus denen sich offensichtlich unzutreffende Ergebnisse im Sinne der Öffnungsklausel des § 199 Abs. 1 und Abs. 2 BewG ergeben können.

Über die Referenten

Ich bin Wirtschaftsprüfer aus Leidenschaft! Das Zusammenspiel von Betriebswirtschaft und Recht hat mich schon seit dem Studium fasziniert. Dank meines abwechslungsreichen Lebenslaufs konnte ich intensive Erfahrungen sammeln und unterschiedliche Perspektiven kennenlernen. Gerade unternehmerische Extremsituationen wie Unternehmenskäufe und Sanierungen faszinieren mich – meine Erfahrungen daraus gebe ich gerne als Referent und hochspezialisierter Berater weiter.

Zum Profil

Unternehmensbewertung ist mein Steckenpferd. In der Schnittstelle zwischen der Betriebswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaft habe ich meine Passion gefunden. Dabei bleibt es jedoch nie bei der reinen Zahlenwelt: Unternehmensbewertung heißt auch immer, den Wert einer Unternehmung aufzuzeigen, ihn zu wahren und ihn zu steigern. Ich freue mich sehr darüber, bei TeleTax meine Leidenschaft sowohl aus der praktischen als auch aus der theoretischen Perspektive an interessierte Berater weiterzugeben.

Zum Profil

Verwandte Fachgebiete

Alle Fachgebiete