Elektromobilität aus steuerrechtlicher Sicht

Begünstigte Besteuerung der Elektro- und Hybridelektroautos

Adrian Iwan
Adrian Iwan
Diplom-Finanzwirt (FH)
Fachgebiete
85,0095,00
zzgl. der zum Leistungszeitpunkt geltenden MwSt.

Termine

Kursziele

  • Begriff Elektro- und Hybridelektrofahrzeuge
  • Elektro- und Hybridelektrofahrzeugbesteuerung Arbeitnehmer aus lohn- und umsatzsteuerlicher Sicht
  • Elektro- und Hybridelektrofahrzeugbesteuerung Unternehmer aus ertrags- und umsatzsteuerlicher Sicht
  • E-Bike-Überlassung an Arbeitnehmer
  • E-Bike-Überlassung an Unternehmer
  • Ladevorrichtung und Strombezug Arbeitnehmer
  • Ladevorrichtung und Strombezug Unternehmer
  • Übereignung von (Elektro)Fahrrädern
  • Befreiung von Aufzeichnungspflichten im Lohnkonto

Kursdetail

Die Elektromobilität hat in der Praxis eine große Bedeutung bekommen. Das Seminar setzt sich mit der aktuellen Rechtslage und den einschlägigen Verwaltungsanweisungen auseinander. Erläutert wird die Behandlung der Elektro- sowie der Hybridelektrofahrzeuge, die steuerfreie Erstattung von Stromkosten an Arbeitnehmer, die Überlassung von Ladevorrichtungen, die Übereignung von Ladevorrichtungen und die Behandlung von Fahrrädern und der E-Bikes. Außerdem werden die bei gleichem Sachverhalt teilweise unterschiedlichen Sichtweisen der Ertrag- und der Umsatzsteuer näher erläutert. Konkrete Handlungsempfehlungen werden gegeben.

Über den Referenten

Adrian Iwan

Diplom-Finanzwirt (FH)

Groß- und Konzernbetriebsprüfer, Schwerpunkt: Personengesellschaften, Jahresabschluss und Lohnsteuer.

Zum Profil

Verwandte Fachgebiete

Alle Fachgebiete