Erbschaftsteuerrecht-Update

Im Rahmen von Aktuelles Steuerrecht Praxis

Fachgebiete
99,00

zzgl. der zum Leistungszeitpunkt geltenden USt.

Optionen

Der/Die ausgewählte Teilnehmer*in hat dieses Produkt bereits gebucht.

Das Seminar richtet sich an:

Mitarbeiter*in Buchhaltung, Mitarbeiter*in Einkommensteuer, Mitarbeiter*in Jahresabschlusserstellung, Mitarbeiter*in Lohn & Gehalt, Mitarbeiter*in Rechnungswesen und Controlling, Steuerberater*in

Kursziele

Bewertung von Immobilien für Zwecke der Erbschaft-/Schenkungsteuer nach dem JStG 2022
Erklärung zur optionalen Vollverschonung von Betriebsvermögen
Verzögerter Einzug in ein Familienheim
Nicht zeitnahe Entrümpelung des geerbten Familienheims
Kapitalwert lebenslänglicher Nutzungen und Leistungen
Erbfallkostenpauschale für den Nacherben
Dispositionsbefugnis des zuerst Bedachten bei Kettenschenkung
Keine beschränkte Erbschaftsteuerpflicht bei Vermächtnis über Inlandsvermögen
Anerkennung von Verkehrswertgutachten
Mittelbare Grundstücksschenkung – Behandlung von Erwerbsnebenkosten
Bewertung von Anteilen und Wertpapieren

Kursdetail

Gesetzgebung

  • Verfassungsrechtliche Überprüfung des ErbStG
  • Bewertung von Immobilien für Zwecke der Erbschaft-/Schenkungsteuer nach dem JStG 2022

Rechtsprechung

  • Übernahme einer aufschiebenden bedingten Rentenlast und deren Bewertung
  • Erklärung zur optionalen Vollverschonung von Betriebsvermögen
  • Rechtsberatungskosten in Zusammenhang mit einer Erbauseinandersetzung als Nachlassverbindlichkeiten
  • Verzögerter Einzug in ein Familienheim
  • Nicht zeitnahe Entrümpelung des geerbten Familienheims in Ausnahefällen für steuerliche Privilegierung unerheblich
  • Steuerbefreiung nach § 13 Abs. 1 Nr. 4c ErbStG bei Umzug der pflegebedürftigen und hochbetagten Erblasserin in eine Pflegeeinrichtung
  • Erbfallkostenpauschale für den Nacherben

Kurzhinweise

  • Kapitalwert lebenslänglicher Nutzungen und Leistungen
  • Erbfallkostenpauschale für den Nacherben
  • Dispositionsbefugnis des zuerst Bedachten bei Kettenschenkung
  • Zum Nachweis formunwirksamer Vermächtnisse und Schenkungsversprechen als abzugsfähige Schulden
  • Feststellungsbescheid über den Wert von zugewendetem Grundbesitz kein Grundlagenbescheid
  • Keine beschränkte Erbschaftsteuerpflicht bei Vermächtnis über Inlandsvermögen

Beratungsempfehlungen

  • Anerkennung von Verkehrswertgutachten
  • Mittelbare Grundstücksschenkung
  • Bewertung von Anteilen und Wertpapieren

Arbeitshilfe, Rechtsbehelfsempfehlungen

  • Mündlicher Darlehensvertrag zwischen Angehörigen mit 1% Zins p.a. = Gemischte Schenkung?
  • Unentgeltliche Übertragung einer Kapitallebensversicherung unter Nießbrauchvorbehalt

Über die Referentin

Mein Tätigkeitsfeld ist in erster Linie durch meine Leidenschaft für das Steuerrecht und den Beruf als Steuerberaterin geprägt. Das zeigt sich u.a. in meiner Tätigkeit als Gastreferentin an der WHS sowie als Dozentin bei Dr. Bannas. Ich unterrichte auf dem Gebiet des Steuerrechts unterschiedliche Teilnehmer, so bereite ich z. B. Prüfungskandidaten auf die mündliche Steuerberaterprüfung vor. Des Weiteren bin ich ehrenamtliches Prüfungsausschussmitglied für die StBK Westfalen-Lippe.

Zum Profil

Verwandte Fachgebiete

Alle Fachgebiete