Personalabbau in der Krise

Rechtssichere Umsetzung betriebsbedingter Kündigungen in der unternehmerischen Krise.

Fachgebiete

Termine

Wir planen gerade neue Termine für Sie. Bitte schauen Sie später wieder vorbei!

Der/Die ausgewählte Teilnehmer*in hat dieses Produkt bereits gebucht.

Kursziele

  • Voraussetzungen der betriebsbedingten Kündigung, einschl. Unternehmerentscheidung, alternative Arbeitsplätze und Sozialauswahl
  • Formelle Anforderungen an die ordentliche Kündigung
  • Umfangreicher Personalabbau und die weiteren Formalien, einschl. Massenentlassung
  • Anhörung des Betriebsrats

Kursdetail

Corona hat zu erheblichen Belastungen vieler Unternehmen geführt. Da sich die Pandemie leider nicht so schnell eindämmen lässt, reichen z.B. Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld und finanzielle Soforthilfen oft nicht aus und es bleibt nur der Weg, betriebsbedingte Kündigungen auszusprechen.

Allein die Corona-Einschränkungen für sich bilden aber noch nicht zwingend einen Kündigungsgrund, auch wenn z.B. Hotels massive Umsatzeinbußen haben. Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Umsetzung der betriebsbedingten Kündigung, der erforderlichen Sozialauswahl und vieler weiterer formeller Anforderungen, und gibt wichtige Tipps für die Praxis.

Über die Referenten

Christian Beck

Gunther Schwanke

Verwandte Fachgebiete

Alle Fachgebiete