Home-Office für Mitarbeiter Modul 3: Datenschutz und Arbeitsrecht

Modul 3: Datenschutz und Arbeitsrecht

Stefan Rehfeld Dipl.-Ök., externer Datenschutzbeauftragter
Scarlett Matheja Rechtsanwältin
Fachgebiete
95,00
zzgl. der zum Leistungszeitpunkt geltenden MwSt.

Termine

Kursziele

Als Mitarbeiter lernen Sie:
1. Datenschutzkonform im Home-Office zu arbeiten und wie ein Arbeitsplatz gestaltet sein muss.
2. Ihre arbeitsschutzrechtlichen Rechte und Pflichten kennen und was Sie beachten müssen.

Kursdetail

Mit der Pandemie zog das Home-Office als Form der Arbeitsorganisation auch in Kanzleien ein. Allerdings musste die Einführung des Home-Offices sehr schnell geschehen, damit in der Phase des Lockdowns der Kanzleibetrieb aufrecht erhalten werden konnte. In diesem Seminar wird Mitarbeitern die datenschutzrechtlichen Maßnahmen erläutert, damit sie die gesetzlichen Anforderungen an einen Kanzleiarbeitsplatz auch im Home-Office einhalten können. Gleichzeitig werden den Mitarbeitern Ihre Rechte im Arbeitsrecht dargelegt.

 

Home-Office ist modular aufgebaut und buchbar. Hier geht es zu den weiteren Modulen:

Modul 1: Strukturiert arbeiten – jeder für sich und als Team

Modul 2: Work-Life-Balance

Modul 3: Datenschutz und Arbeitsrecht 

Über die Referenten

Stefan Rehfeld

Dipl.-Ök., externer Datenschutzbeauftragter

Die Tätigkeit als Dozent macht mir sehr viel Spaß. Bereits Ende der 90iger Jahre habe ich als Student für verschiedene Steuerberaterverbände und andere Unternehmen EDV-Kurse durchgeführt. Seit 2003 setze ich mich professionell mit dem Kanzleidatenschutz auseinander. Als Fachthema ist der Datenschutz für mich sehr interessant, weil er Organisation, Recht und Technik miteinander kombiniert.

Zum Profil

Scarlett Matheja

Rechtsanwältin

Tätigkeitenschwerpunkte: - Gesellschaftsrecht - Berufsrecht - Arbeitsrecht

Zum Profil

Verwandte Fachgebiete

Alle Fachgebiete