Die Kanzleiprozesse digitalisieren

Modul 2: So gehen Sie vor!

Matthias Garrn
Matthias Garrn
Dipl.-Kaufmann, Steuerberater
Fachgebiete
95,00
zzgl. der zum Leistungszeitpunkt geltenden MwSt.

Termine

Wir planen gerade neue Termine für Sie. Bitte schauen Sie später wieder vorbei!

Kursziele

1. Digitales Rechnungswesen der eigenen Kanzlei
2. Einsatz eines Dokumentenmanagementsystems am Beispiel von DATEV DMS
3. Digitales Qualitätsmanagement am Beispiel von DATEV ProCheck
4. Auftragsbasiertes Arbeiten, Zeiterfassung und Kanzleicontrolling
5. Ortsunabhängiges Arbeiten
6. Datensicherheit

Kursdetail

Der Weg zur zukunftsfähigen, digitalen Kanzlei beginnt bei den Kanzleiprozessen. Profitieren Sie von den Erfahrungen eines Berufskollegen bei der Digitalisierung der Kanzleiprozesse. Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von DATEV-Softwarelösungen Sicherheit und Effizienz Ihrer Kanzleiprozesse deutlich steigern. Nutzen Sie das Rechnungswesen Ihrer eigenen Kanzlei als digitales Versuchslabor und profitieren Sie von diesen Erfahrungen bei der Beratung Ihrer Mandanten zum Thema Digitalisierung.

Lernen Sie konkret wie Sie mit DATEV ProCheck ein digitales Qualitätsmanagementsystem nutzen, um in Ihrer Kanzlei einheitliche und effiziente Arbeitsprozesse zu schaffen. Der Referent zeigt Ihnen den Nutzen des Dokumentenmanagements DATEV DMS als digitale Dokumentenbasis Ihrer Kanzlei auf. Anhand von konkreten Praxistipps erläutert der Referent, welche technischen und organisatorischen Voraussetzungen Sie für ortsunabhängiges Arbeiten zusammen mit hoher Datensicherheit benötigen und wie Sie sich damit als attraktiver Arbeitgeber positionieren. Behalten Sie durch auftragsbasiertes Arbeiten Ihre Kanzleikennzahlen jederzeit im Blick und profitieren Sie von Praxistipps, wie Sie Ihre Kanzlei profitabel und zukunftsfähig ausrichten.

Über den Referenten

Matthias Garrn

Dipl.-Kaufmann, Steuerberater

Zusammen mit meinem Kollegen Heiko Nett führe ich als geschäftsführender Partner die Steuerberater Garrn & Nett PartG mbB mit aktuell 24 Köpfen. Ich finde es spannend unsere Mandanten bei ihren vielfältigen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen beraten zu können. Als Präsidiumsmitglied der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz und Mitglied des Ausschusses 81 der Bundessteuerberaterkammer liegen mir die Themen IT/Digitalisierung und Zukunft des Berufsstandes besonders am Herzen.

Zum Profil

Verwandte Fachgebiete

Alle Fachgebiete